Sie befinden sich hier:
12. Juli 2013 | FRANKEN-IMMOBILIEN

Wieso benötigt man eigentlich einen Immobilienmakler zum Verkauf oder zur Vermietung?

Wieso benötigt man eigentlich einen Immobilienmakler zum Verkauf oder zur Vermietung? (Bild)Ein Makler ist meist die bessere Wahl beim Immobiliengeschäft.

Man kann seine Immobilie doch auch selbst verkaufen, oder? Kirsten Cyrener und Diana Franken von Franken-Immobilien erklären die Vorteile einer Maklerbeauftragung.

Es gibt viele Immobilienbesitzer, die ihre Immobilie ohne die Unterstützung eines Maklers vermieten oder verkaufen möchten. Letztendlich entstehen durch die Beauftragung eines Maklers Kosten, die entweder der Verkäufer/Vermieter oder der Käufer/Mieter zu übernehmen hat. Da liegt für so manchen Immobilieneigentümer der Gedanke nahe, seinen eigenen Erlös durch ein „Do it yourself“ zu maximieren.

Tatsache bleibt aber, dass die durchzuführenden Arbeiten auch ohne die Unterstützung eines Fachmanns professionell und vollständig durchgeführt werden müssen. Insbesondere in Käufer- bzw. Mietermärkten wie der Region Ruhrgebiet ist die Vermarktung von Immobilien alles andere als einfach. Dies beginnt bereits bei der Ermittlung des korrekten Preises. Ist dieser zu hoch, kommt es zu keiner Vermarktung; ist er zu niedrig, verschenkt der Eigentümer Geld.

Die professionelle Immobilienvermarktung kommt auch nicht ohne segmentorientierte Vermarktungskonzepte auf multimedialer Basis aus. Das ist nicht mit „Fotos machen und Annonce schreiben“ getan. Hinzu kommen vorgeschaltete professionelle Telefoninterviews, die Bonitätsprüfung, die fachgerechte Besichtigung durch einen Neutralen und einige Punkte mehr, die bis zum Vertragsabschluss zu beachten sind.

Franken-Immobilien (Bild) Bedenkt man alle diese Punkte, wird deutlich, dass der professionelle Makler sein Geld verdient, und nicht einfach nur bekommt. Außerdem ist analog unserer Wahrnehmung heutzutage den meisten Immobilieninteressenten klar, dass oftmals mit einer Immobilie „etwas nicht stimmt“, sofern diese ohne Makler verkauft wird. Entweder sollen Mängel verschleiert oder nur der Erlös des Eigentümers maximiert werden.

Über den Autor

FRANKEN-IMMOBILIEN FRANKEN-IMMOBILIEN
Kirsten Cyrener

Ortbeckstraße 5 , 45894 Gelsenkirchen


http://www.franken-immobilien.com

Die Autorin dieses Artikels ist Frau Kirsten Cyrener von der Hausverwaltung FRANKEN-IMMOBILIEN.

Seit mehr als 10 Jahren verwaltet FRANKEN-IMMOBILIEN erfolgreich Wohn- und Gewerbeimmobilien in Gelsenkirchen und im gesamten Ruhrgebiet für große, mittlere und kleinere Anleger. FRANKEN-IMMOBILIEN bedient sich hierbei modernster Techniken und Technologien.

Weitere Artikel vom Autor

Mehr zum Thema

Immobilien [231] | Makler [48] | Marktanalyse [4] | Verkauf [27] | Vermietung [8]

Die Werte in Klammern geben die Zahl der gefundenen Artikel wieder.

Google-Anzeigen

Zu diesem Artikel gibt es noch keine Kommentare.

Ihr Kommentar zum Thema

* Pflichtfeld

Google-Anzeigen

Frage der Woche

myimmo.de empfiehlt

Möbel und Wohnaccessoires findenOmnimakler: Die mobile Webseite für Immobilienmakler
Kontakt